Kennzeichen THW
schwarz Home schwarz Berichtsarchiv schwarz 
1

1
1 1



THW Detmold zu Gast bei Fahrzeugübergabe der Feuerwehr Lügde

Feierstunde anlässlich des neuen Großtanklöschfahrzeuges in der Stadt der Osterräder.

Bürgermeister Heinz Reker bei seiner Ansprache. Im Hintergrund das festlich geschmückte Großtanklöschfahrzeug (GTLF 8000).

Einer besonderen Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Lügde folgten am Freitag, den 24.01.2020, drei Helfer des THW Detmold. Anlässlich der Übergabe eines neuen Großtanklöschfahrzeuges (GTLF) hatten die Kameradinnen und Kameraden in das Lügder Feuerwehrgerätehaus geladen.

Stadtbrandinspektor Wolfgang Kornegger stellte in seiner Ansprache die Besonderheiten, vor allem den 8000 Liter fassenden Löschwassertank, des Fahrzeuges und die Einsatzoptionen heraus.

Lügdes Bürgermeister Heinz Reker lobte die Zusammenarbeit von Verwaltung, Rat und Feuerwehr. Außerdem nutzte er die Gelegenheit und dankte den ehrenamtlichen Einsatzkräften für Ihr Engagement, Mut und stetige Einsatzbereitschaft.

Nach der traditionellen ökumenischen Segnung durch die beiden örtlichen Pastöre klang der Abend beim gemeinsamen Essen aus.

Selbstverständlich nutzten die drei Detmolder THW Helfer den Abend um eine ausführliche Führung am neuen GTLF zu erhalten.

 

Der THW Ortsverband Detmold gratuliert der Feuerwehr Lügde nochmals zu diesem beeindruckenden Einsatzfahrzeug, wünscht allzeit sichere Fahrt und immer genug Löschwasser im Tank.

 


Copyright ©
Technisches Hilfswerk, Ortsverband Detmold, Windmeierweg 8, 32758 Detmold